Auslandsschulen

  • Interessenvertretung der Schweizerschulen im Ausland gegenüber Öffentlichkeit, Wirtschaft und Behörden in der Schweiz
  • Organisation und Durchführung der alljährlich stattfindenden dreitägigen Konferenz der Schweizerschulen im Ausland, die der Innovation, dem Erfahrungsaustausch sowie der Weiterbildung dient
  • Arbeitsverträge mit Schweizer Lehrpersonen an den Schulen in Europa
  • Bindeglied zwischen den Bildungsinstitutionen in der Schweiz und den Schweizer-schulen im Ausland zur Förderung von Innovation und Erfahrungsaustausch
  • Standorte der Schulen auf Synergiepotentiale mit anderen europäischen Schulen bewerten sowie neue und zusätzliche Standorte prüfen

Daneben nimmt educationsuisse im Auftrag der Schulen eine Reihe von Dienstleistungsaufgaben wahr :

  • Informationsaustausch und Kommunikation mit den Schulen
  • Finanzielles Coaching und Beratung bei wirtschaftlichen Standortbestimmungen
  • Kontakte mit Schweizer Trägervereinen und den Schweizer Lehrpersonen, die weltweit im Rahmen der Förderung ausserhalb der Schweizer Schulen im Ausland an den internationalen Schulen arbeiten
  • Administration der Sozialversicherungen (Pensionskasse, AHV) für schweizerische Lehrpersonen sowie die Bezahlung der Prämien und das Erstellen von Abrechnungen
  • Zahlungsverkehr im Auftrag der Schulen sowie das Führen der dazugehörenden Buchhaltung
educationsuisse
Alpenstrasse 26
3006 Bern
Schweiz

Schweizerschulen im Ausland
Telefon +41 (0)31 356 61 20
office@educationsuisse.ch

Ausbildung in der Schweiz
Telefon +41 (0)31 356 61 04
info@educationsuisse.ch
DISCLAIMER
Auslandsschulen openfile64