Lehrerin/Lehrer für den Kindergarten – Schweizer Schule Santiago

Stellenbeschreibung

Die Schweizer Schule Santiago de Chile, für welche der Kanton Basel-Landschaft
gemäss Schweizerschulengesetz des Bundes das Patronat ausübt, sucht eine/einen

Lehrerin / Lehrer für den Kindergarten (100%)
Stellenantritt: 15. Juli 2019 oder 15. Februar 2020
(Festanstellung, Vertragsdauer bis 14. Februar 2023)

Ihr Profil:
Sie sind unkompliziert, begeisterungsfähig und interessiert daran, in einem neuen kulturellen Umfeld zu arbeiten und zu leben. Sie sind belastbar und teamfähig, und die umfassende För-derung Ihrer Schülerinnen und Schüler wie auch die konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern sind für Sie ein zentrales Anliegen.
Sie verfügen über ein Schweizer Lehrdiplom, das Sie berechtigt, auf der Kindergartenstu-fe zu unterrichten, sowie Unterrichtspraxis in der Schweiz. Grundkenntnisse der spani-schen Sprache sind Voraussetzung.

Wer sind wir?
Die Schweizer Schule Santiago ist eine von der Schweiz anerkannte und subventionierte Pri-vatschule. Sie versteht sich als interkulturelle Begegnungsschule und wird von einem Schulverein nach chilenischem Recht getragen. Gut 65 schweizerische und lokale Lehrerin-nen und Lehrer unterrichten knapp 700 Schülerinnen und Schüler vom Kindergarten bis zum Gymnasium. Die Schule bietet den Jugendlichen die Vorbereitung auf die chilenische Univer-sitätszulassungsprüfung und eine bilinguale schweizerische Matur (Spanisch-Deutsch) an.

Was erwartet Sie?
Im Kindergarten der Schweizer Schule Santiago unterrichten jeweils zwei Lehrer/innen im Team eine Klasse. Die Fähigkeit und die Bereitschaft zur intensiven Zusammenarbeit sind deshalb zentrale Voraussetzungen. Sie unterrichten innerhalb eines bilingualen Kon-zepts auf Deutsch und Ihre Teampartnerin bzw. Ihr Teampartner auf Spanisch. Das bedingt, dass Sie sich auf Spanisch über wesentliche pädagogische Fragen verständigen und die Teamarbeit gestalten können. Perfektion wird nicht erwartet.

Weitere Informationen finden Sie unter www.css.cl.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (inkl. persönlichen Referenzen und Ihrem aktuellen Stundenplan zur Organisation allfälliger Unterrichtsbesuche) bis zum 10. Februar 2019 per E-Mail gleichzeitig an Dorothee Widmer, Beauftragte des Kantons BL für die Betreuung der Schweizer Schule Santiago (widmer@hic-basel.ch), an Oliver Bär, Direk-tor (oliver.baer@css.cl) sowie an die Konrektorin Marlis Flury (marlis.flury@css.cl).

Für Auskünfte stehen Ihnen per Mail oder Telefon Frau Widmer (079-607-0326) oder Herr Bär (+56-9-8946-1401) gerne zur Verfügung. Nach Absprache kann auch ein Skype-Gespräch mit Frau Flury vereinbart werden. Allfällige Unterrichtsbesuche finden im Zeitraum Februar/ März 2019 statt.

Stelleninserat
459.6 kB

Arbeitsort

Santiago, Chile

Stellenantritt

15. Juli 2019 oder 15. Februar 2020

Kontakt

http://www.css.cl
E-Mail

educationsuisse
Alpenstrasse 26
3006 Bern
Schweiz

Schweizerschulen im Ausland
Telefon +41 (0)31 356 61 20
office@educationsuisse.ch

Ausbildung in der Schweiz
Telefon +41 (0)31 356 61 04
info@educationsuisse.ch


facebook xing linkedIn
Disclaimer|Datenschutz
Offene Stellen openfile64
Wir verwenden Cookies zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit unserer Website. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Einzelheiten, insbesondere auch zur Löschung von Cookies, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.