Schulleiter / Schulleiterin – Schweizer Schule Santiago

Stellenbeschreibung

Die Schweizer Schule Santiago de Chile ist eine der 18 Schweizerschulen, die vom Bund zur Vermittlung schweizerischer Bildung im Ausland anerkannt sind und finanziell unterstützt werden. Die Schule, für welche der Kanton Basel-Landschaft im Auftrag des Bundes das Patronat ausübt, gehört zu den angesehensten Bildungsinstituten Chiles.
Ein Lehrkörper von ca. 65 schweizerischen und lokalen Lehrkräften unterrichtet ca. 670 Schüler und Schülerinnen vom Kindergarten bis zum Gymnasium. Unser pädagogisches Ziel ist es, kompetente Menschen heranzubilden, die fähig sind, sich in einer globalen Welt mit den komplexen Anforderungen unserer Gesellschaft und Zukunft auseinanderzusetzen. Als Abschlüsse bietet die Schule s-wohl die schweizerische Matura (bilingual Deutsch – Spanisch) wie auch die Vorbereitung auf das chilenische Universitätszulassungsexamen an.
Die Schweizer Schule ist einem breiten Publikum zugänglich und versteht sich als Begegnungsschule, welche die Ausbildung junger Auslandschweizerinnen und -schweizer in naher Beziehung zur Schweiz ermöglicht. Gleichzeitig vermitteln wir chilenischen Kindern und Jugendlichen wie auch Schülerinnen und Schülern aus Expat-Familien unterschiedlicher Nationalität die Auseinandersetzung mit schweizerischer Kultur und swissness. (Für weitere Informationen verweisen wir auf unsere Website www.css.cl.)

Auf Beginn des chilenischen Schuljahres 2020, Mitte Februar, suchen wir eine ausgewiesene Führungspersönlichkeit als

Schulleiter / Schulleiterin (100%)

Um die Einarbeitung zu erleichtern, ist ein Stellenantritt ab 1. Januar 2020 möglich.

Als Schulleiterin/Schulleiter unterstehen Sie dem lokalen Schulvorstand, der die Trägerschaft vertritt, und tragen die Gesamtverantwortung für die operative Führung der Schule. Sie werden im akademischen Bereich und insbesondere bei der Führung der Lehrpersonen von Stufenleitungen (Kindergarten/Primarschule und Sekundarschule/Gymnasium) unterstützt. Im administrativ-betriebswirtschaftlichen Bereich steht Ihnen ein erfahrenes Team zur Seite. Es wird die Bereitschaft zur Verpflichtung für mindestens drei Jahre erwartet.

Ihre Tätigkeit umfasst insbesondere die folgenden Aufgaben:

- Betriebsverantwortung im pädagogischen und betriebswirtschaftlichen Bereich
- Planung, Koordination und Kontrolle aller schulischen Aktivitäten
- Umsetzung der vom Schulvorstand festgelegten strategischen Ziele
- Personalführung und Personalevaluation
- Führung der Stufenleitungen
- Schulentwicklung und Qualitätssicherung
- Kontakte zu Schülern, Schülerinnen und Eltern
- Strategien für adäquates Marketing und Kommunikation
- Kontakte zu den Behörden des Patronatskantons und des Bundes sowie zur
Schweizer Botschaft in Santiago und zu den anderen Schweizer Schulen in
Lateinamerika
- Pflege der Beziehungen zu lokalen Institutionen und insbesondere den anderen
deutschsprachigen Schulen in Chile
- Einhaltung der lokalen Vorschriften

Der Schulleiter/die Schulleiterin führt die Schule aufgrund der oben beschriebenen Leitideen, die auf eine klare Positionierung im chilenischen Bildungsmarkt zielen. Dafür braucht die Schweizer Schule Santiago eine Persönlichkeit, die Vertrauen, Motivation und Stabilität vermitteln kann. Voraussetzung ist erfolgreiche Führungserfahrung in ähnlichen Institutionen bzw. interdisziplinären und interkulturellen Teams. Eine Ausbildung als Schulleiter oder Schulleiterin ist erwünscht.

Ihr Profil:

- Schweizer Lehrdiplom, vorzugsweise für die Sekundarstufe II, und Unterrichtspraxis
- Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrung
- Schweizer Nationalität
- Spanischkenntnisse erwünscht
- Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen, Führungsfähigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität
- Auslanderfahrung erwünscht

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (inklusive persönlichen Referenzen) schicken Sie bis zum 15. April 2019 per E-Mail an Herrn Michael Brogle, Präsident des Schulvorstands (michael.brogle@ditzler.cl) und gleichzeitig an Frau Dorothee Widmer, Beauftragte des Kantons BL für die Betreuung der Schweizerschule Santiago (widmer@hic-basel.ch).
Für Auskünfte per E-Mail oder Telefon stehen Ihnen Frau Widmer (Mobile 0041-79-607-0326) und Herr Christian Oberli, Vize-Präsident (Mobile +49-162-192-8334, christian@oberli.net) gerne zur Verfügung. (Für Frau Widmer vom 12.04. – 04.05.2019 Zeitverschiebung Schweiz – Chile beachten.)

Stelleninserat
91.4 kB

Arbeitsort

Santiago, Chile

Stellenantritt

Mitte Februar 2020 (oder 1. Januar 2020)

Kontakt

http://www.css.cl
E-Mail

educationsuisse
Alpenstrasse 26
3006 Bern
Schweiz

Schweizerschulen im Ausland
Telefon +41 (0)31 356 61 20
office@educationsuisse.ch

Ausbildung in der Schweiz
Telefon +41 (0)31 356 61 04
info@educationsuisse.ch


facebook xing linkedIn
Disclaimer|Datenschutz
Offene Stellen openfile64
Wir verwenden Cookies zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit unserer Website. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Einzelheiten, insbesondere auch zur Löschung von Cookies, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.